Majoretten Münsingen

Majoretten Münsingen - die etwas andere Art zu tanzen!

Mini-Majoretten

Training:

Mittwoch, 17.30 – 19.00 Uhr                   

Ort:

Mittelwegturnhalle Münsingen 

Leitung:

Elena Gegaj, Marina Lohri, Valentina Fioretti


Die Ausbildung der Majoretten Münsingen beginnt bei den Mini-Majoretten. Im wöchentlichen Training werden den jungen Mädchen die ersten und wichtigsten Grundlagen des Umgangs mit dem Majorettenstab (Baton) erklärt und gezeigt. Relativ schnell lernen sie mit dem Stab umzugehen, und so schnell wie möglich werden sie auch in eine Choreographie integriert.

In den Trainings lernen die Mädchen auch Kompromisse einzugehen und eigene Vorschläge (Musik, Tanzschritte, usw.) einzubringen. Die Musikstücke, zu welchen die Mini-Majoretten eine Choreographie einstudieren, sind einfach aufgebaut. Die grösste Herausforderung an die Mini-Majoretten sind Synchronität und Rhythmik in der ganzen Gruppe als Einheit zu präsentieren. Die grossen Fortschritte, welche die Mini-Majoretten jeweils in einem Jahr machen, sind für die Leiterinnen sehr gut mitzuverfolgen.

Je nach Können und Alter sind die jungen Mädchen bereit, um in die nächste Gruppe aufzusteigen. So müssen die Koordinationsfähigkeiten und die Stabtechnik annähernd dem Niveau der Midi-Majoretten entsprechen.